Rarität – Freistehendes Einfamilienhaus in Longerich

Gestern beurkundet wurde dieses Einfamilienhaus, im Herzen von Köln- Longerich. Das Haus wurde 1961 massiv auf einem ca. 837 m² Grundstück erbaut. Bei Betreten des Hauses werden Sie in der Diele empfangen und von dort aus sind alle Räume im Erdgeschoss begehbar. Das helle großzügige Wohn-/Esszimmer verfügt über einen Zugang in den eigenen Garten und zur dortigen überdachten Terrasse. Die Küche, ein Gäste-WC mit ebenerdiger Dusche sowie ein weiteres Zimmer (Schlaf-/Arbeitszimmer) vervollständigen die Etage. Durch das offene Treppenhaus in der Diele gelangt man ins Obergeschoß. Auch hier sind alle Räume über den Flur aus zu begehen. Ein großes Badezimmer und drei weitere Schlafräume bieten ausreichend Platz für die Familie. Das Untergeschoss verfügt über drei weitere Räume für eine individuelle Nutzung, einen Öltank und einen separaten Heizungsraum. Ebenfalls bietet der Spitzboden eine weitere praktische Abstellmöglichkeit.

Das große Wald-Grundstück ist durch einen Metallzaun und eine Hecke überwiegend eingefriedet und lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Eine große Garage mit praktischem Durchgang in den Garten sowie weitere Außenstellplätze rundeten dieses Angebot ab.

Menü